zurück1234
  • 04.09.2020

    Eröffnung Bienengarten

    Eröffnung Bienengarten im GV „Zur Sonnenseite e. V.“

    Am 29. August 2020 wurde im GV „Zur Sonnenseite e. V.“ der Bienengarten (Parzelle 50) eröffnet. Es hatten sich viele Gäste angesagt. So konnte der Gartenverein u. a. Oliver Stens (Bezirksbürgermeister), Sabine Poschmann (MdB), Volkan Baran (MdL), Norbert Schilff (Fraktionsvorsitzender SPD Dortmund), Henrik Berndsen (Ratsmitglied SPD), Andrea Keßler (Ratskandidatin SPD), Gabi Hammacher (SPD-Fraktionsvorsitzende Bezirksvertretung Eving), Doris Giebel und Peter Wieseler (Bezirksvertretung Eving), Helga Zarth und Lothar Volmerich (SPD Ortsverein Lindenhorst) herzlich begrüßen.

    » mehr
  • 31.08.2020

    Blütenpracht im Kleingarten

    „Canna“ oder „Indisches Blumenrohr“

    Ich mag eindrucksvolle Pflanzen, die majestätisch, schön und pflegeleicht sind. Das trifft insbesondere auf die „Canna“ oder „Indisches Blumenrohr“ zu, eine Pflanze, die ich schon seit vielen Jahren in meinem Garten kultiviere. Sie erfreut mich durch ihre Blühfreudigkeit, die von Mai bis Oktober dauern kann. Ihre ausdrucksstarken, vielfältigen Blütenformen- und farben sind auf jeden Fall ein Hingucker.

    » mehr
  • 24.08.2020

    Wegebau im Gartenverein Werzenkamp

    Der Gartenverein „Werzenkamp e.V.“ hatte sich Großes vorgenommen!

    Die maroden Hauptwege der Gartenanlage, mittlerweile 40 Jahre und länger nach Fertigstellung und schwerer Belastung durch Baustellenfahrzeuge (Laubenbau und Stromversorgung), hatten eine Sanierung dringend und unumgänglich nötig. Anträge auf Kostenübernahme beim Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V. wurden genehmigt und im Sommer 2014 der 1. Sanierungsabschnitt in Angriff genommen.

    » mehr
  • 24.08.2020

    Für den Insektenschutz

    Bau eines Insektenhotels im Gartenverein „An der Asselburg“ e.V.

    Am Anfang der „Aktion“ stand ein Wagenrad, für das keine Verwendung gefunden wurde und das immer irgendwo im Weg war sowie die Absicht des Vorstandes, einigen Gartenfreunden die Gelegenheit zu geben, sich zu beschäftigen. Daraus wurde dann der Vorschlag, ein Insektenhotel mit integriertem Wagenrad zu bauen.

    » mehr
  • 10.08.2020

    Schultaschen für Erstklässler

    Im Gartenverein „Am Schloßweg“ gab es für die kommenden Erstklässler der Kita Wattenscheidskamp „Schultaschen“

    Am 30. Juli 2020 wurden im Gartenverein „Am Schloßweg“ wieder einmal von „Oma Ilse“ selbstgenähte Schultaschen für 15 Erstklässler der FABIDO Tageseinrichtung für Kinder  Wattenscheidskamp überreicht. Ilse Michallik ist die gute Seele im Verein und empfängt eigentlich jedes Jahr vor der Einschulung, Kinder in Begleitung von Sandra Schellschmidt, stellvertretende Leitung der Kita Wattenscheidskamp, in ihrem Garten.

    » mehr
  • 27.07.2020

    Ehrungen im GV Nord Ost

    Jubilar-Ehrungen im Gartenverein „Nord-Ost“ e.V.

    Bei einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen am 19.07.2020 fanden die Ehrungen von langjährigen Vereinsmitgliedern statt.

    » mehr
  • 21.07.2020

    Eving zeigt Flagge

    Gartenanlage „Grüne Tanne“ in Dortmund 

    Unser Gartenverein hat das Glück, einen wunderschönen Schulgarten zu besitzen, der mit Unterstützung unseres Vereins sowie der verantwortlichen Lehrerin und ihren Schülern hergestellt wurde. In diesem Schulgarten wurde nun eine tolle Fahne gehisst, die für mehr Tolerenz stehen soll. 

    » mehr
  • 21.07.2020

    Wegefest

    Wegefest im GV Zur Sonnenseite e. V.

    Die Gartenfreunde der Gärten 86 bis 102 und 104 haben am Samstag, den 11.07.2020 den neu errichteten Mittelweg mit einem Wegefest eingeweiht. Der Vorschlag kam vom Gartenfreund Christopher Wunsch (jüngstes Gartenmitglied des Vereins) und Christopher Eske. Sie sind im Vorfeld in jeden der Gärten gegangen und haben nachgefragt, ob Interesse besteht. Alle Gärtner waren Feuer und Flamme und machten sofort Vorschläge, was sie dazu beitragen könnten.

    » mehr
  • 03.07.2020

    Kräuterseminar

    GV Langeloh-Blick, erstes Seminar bei Kräuterfachfrau Mechthilde Hewing

    Im Juni 2020 durften wir, 3 Gartenfreundinnen vom GV Langeloh-Blick und eine Besucherin am ersten Kräuterseminar der frisch gebackenen Kräuterfachfrau, Mechthilde Hewing, teilnehmen. Eine höhere Teilnehmerzahl war wegen der Corona-Vorschriften leider nicht möglich. Mechthilde Hewing wies auf die Einzigartigkeit der Pflanzen als Heilmittel hin, weil diese ganzheitlich wirken. Pflanzen schützen sich mit ihren Wirkstoffen gegen Krankheiten und Fressfeinde, die sich der Mensch zu Nutze machen kann

    » mehr
  • 18.06.2020

    Bunte Pracht

    Klatschmohn in meinem Garten

    Als ich noch ein Kind war, spielten meine Freundinnen und ich oft mit den Knospen des Klatschmohns. Wir öffneten die borstigen Blütenstände und entfalteten die zarten, zusammengeknautschten, an Seidenpapier erinnernden Blütenblätter, die rosa bis knallrot leuchteten und ließen uns vom Farbton überraschen.

    » mehr
zurück1234